Bewusste Welt ohne Geld – Madeleine Möller inspiriert uns, mal wieder uns selbst zu vertrauen und unser Potential neu zu entdecken

Das Herz fühlt, was der Kopf nicht denken kann.

Die Welt befindet sich in einem Wandel. Dies erkannte auch die Inspirateurin der Zukunft, Madeleine Möller auf ihrem Weg.

Zahlreiche Besuche fremder Länder und Kulturen und viele transformative Momente prägten die letzten Jahre von Madeleine Möller.

Im Interview schildert sie von ihren Erfahrungen, die sie auf ihrem Weg massiv prägten und über Chancen in der Zukunft.

Mit ihrem neu erschienenen Buch “Bewusste Welt ohne Geld” schildert sie ein neues zusammenkommen der Menschen auf einer wesentlich bewussteren Ebene und gibt Inspirationen für die Zukunft.

Madeleine Möller erzählt ihre Geschichte

Madeleine Möller transformiert sich immer wieder neu. Und das nicht erst seit das Thema Spiritualität es in den Mainstream geschafft hat.

Sie ist mit dem Impuls auf die Welt gekommen, dass sie etwas zu geben hat. Dass sie ein Helfer sein wird. Ein Helfer für alle, die sich bereit erklären in eine neue Ära aufzubrechen.

Sie ist ein spiritueller Freigeist. Und Freigeister passen nun einmal nicht ganz so gut in ein starres System. Aus diesem Grund war auch das Schulsystem nicht ihr bester Freund. Aber das war nicht schlimm. Denn sie hatte eine Gabe, die sie mitfließen lies: Sie beobachtete ihre Umwelt und zog ihre ganz persönlichen Schlüsse daraus.

Einer davon ist, dass alles was wir brauchen – alles was wir sind – schon da ist. Wir werden mit unseren Möglichkeiten geboren. Natürlich hat nicht jeder dieselben Möglichkeiten, aber es liegt an uns, wie weit wir uns gestatten unsere Persönlichkeit zu entfalten. In allen ihren Facetten.

Wie viele von uns war ihre Empfindung gegenüber ihrer Umwelt als Kind sehr destruktiv. So viele Probleme, so viel Leid, so viele Möglichkeiten es besser zu machen.

Getrieben von diesen Empfindungen und dem Gespür, dass es in diesem Moment genau der richtige Schritt zu genau der richtigen Zeit in ihrem Leben war, flog sie nach Hawaii um ein Stück weit die Welt zu verändern.

Sie hatte sich der Delfinrettung verschrieben und im Gegenzug so viel mehr, als Geld oder Anerkennung bekommen: sie hatte die Möglichkeit sich mit dieser sehr feinsinnigen Spezies spirituell zu verbinden und die Energie in sich aufzunehmen.

Und so, wie diesen “spirituelle Baustein” gab es einige mehr in ihrem Leben. Sie ließ die Energien fließen und nahm sie auf. Alles für einen Zweck: den Menschen bei der Erkenntnis zu helfen, dass sie, wenn sie ihr volle Potential erkennen und ihren Weg des Ausdruckes gefunden haben, gemeinsam so viel stärker wachsen können.

Sie ist davon überzeugt, dass wir alle so viel mehr Potential haben eine perfekte unperfekte Welt zu kreieren, wenn wir uns bereit erklären die Führung des Kopfes gegen die Führung des Herzens zu tauschen. Das bedeutet nicht, dass wir uns nur von Gefühlen leiten lassen sollen. Vielmehr ist der Kopf als unser strukturierender Freund zu verstehen. Nur nicht an erster Stelle. Denn er besitzt die Fähigkeit schlichtweg nicht, die neue Welt in Gänze zu erfassen.

Viele Menschen spüren die Veränderung. Nur sind es auch viele, die von den neuen Möglichkeiten und Verantwortungen überwältigt sind. Wir haben für diese Welt noch keinen Plot, auf den wir zurückgreifen können. Deshalb sieht sie sich eine Inspirateurin der Zukunft.

Mit ihrem Buch “Bewusste Welt ohne Geld” hat sie ihr ganz persönliches Medium gefunden um Menschen zu inspirieren.

Inspiration: Madeleine Möller im Gespräch mit unserem Moderator Stephan Zeigt

Madeleine und ihr Mindset.

Madeleine Möller glaubt an die Vorherbestimmung. Sie glaubt an die Macht der Transformation. Sie glaubt an das Individuum, das mit seiner ganz persönlichen Superkraft der Gemeinschaft helfen kann.

Doch wie sollen wir unser eigenes Potential entdecken? Indem wir einmal ganz ruhig sind. Indem wir uns selbst wieder mehr Glauben schenken und indem wir die Energie, die uns diese Welt, dieses Universum oder wie immer wir es auch nennen wollen wie eine Welle durch uns durch fließen lassen und die Transformation annehmen.

Wir alle folgen einer Bestimmung. Es liegt an uns diese zu begreifen und so umzusetzen, dass sie unserm Wesen entspricht.

Dabei ist keine Kreation für immer. Die Endlichkeit gehört für Madeleine Möller ebenso zum Prozess der Erschaffung, wie die Erschaffung selbst.

Madeleine Möller teilt ihre wichtigsten Tipps

  • Wir können von allen Menschen lernen. Besonders von Kindern.
  • Die Fülle ist in uns. Wir müssen uns nur auf sie einlassen.
  • Die Verwandlung hat schon begonnen. Immer mehr Menschen lernen wieder, auf ihr Potential zurückzugreifen.
  • Als Individuum für die Gemeinschaft. Jeder von uns hat Gaben, mit denen wir der Gemeinschaft dienen können.
  • Bewusstsein ist der Schlüssel. Wenn Du Dir selbst wieder bewusst bist, erkennst Du Deine ganz persönlichen Kräfte
  • Erschaffung und Zerstörung sind gleichwertige Teile unseres Lebens.
  • Die Herausforderung wird für die Menschen größer sein, die sehr im Kopf verankert sind.
  • Die Natur ist das beste Vorbild. Sie erschafft, sie zerstört. Und das auch noch sehr unberechenbar. Sie ist der Inbegriff des Lebens mit all seinen Facetten.
  • Die größte Herausforderung ist, mit sich selbst zu sein und der eigenen Eingebung zu folgen.
  • Wir kommen auf diese Welt mit einer Bestimmung. Diese ist so einzigartig, wie eine Schneeflocke.

Was kann Madeleine für dich tun?

In ihrem Buch “Bewusste Welt ohne Geld” hat Madeleine Möller ein sehr kontroverses Thema aufgegriffen. Denn besonders die Finanzen unterliegen in unserer Welt dem Kopf. Der Kopf wird künftig aber nicht unser Hauptinspirateur sein. Er wird ein begleitendes Element.

Und so ist auch die Frage, wie wir in einer bewussten Welt Geld und seine Bedeutung neu definieren.

Um dieses Buch zu schreiben hat Madeleine Möller selbst viele Eingebungen einfach aufgeschrieben. Sie wusste nicht, wieso. Sie wusste nur, dass es einmal wichtig sein würde.

In ihrem Buch fasst sie Ihre Sicht der Dinge als Inspiration zusammen.

About Theresa Kloss

Avatar

Check Also

Soul-Body Fusion©, Familienstellen, Trance Healing – Seelenflüsterin Nathaly Theisinger hilft beim Heilen der Seele

Nathaly Theisinger ist die Seelenflüsterin und hilft Menschen mit spiritueller und tiefenpsychologischer Kraft, tief sitzende …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

X